Retreats

HERBST-RETREAT

10. Oktober - 13. Oktober 2019

Eine Einladung an Dich, in Kontakt zu kommen mit Deiner eigenen Stille und Lebendigkeit. Eine Chance, die Dinge aus neuer Perspektive zu sehen.

Entspannende Herbsttage ganz für Dich: wir praktizieren Yoga, wie es für jeden zugänglich ist und tauchen dabei tief ein, verbinden uns wieder mit uns selbst.

Wir meditieren im Sitzen und im Stehen in langsamer und achtsamer Bewegung.

Und wir geniessen die wunderschöne Havellandschaft rund um den Rosenwaldhof.

In der Rückkehr zu unserer inneren Stille finden wir neue Sichtweisen und stellen fest, dass eigentlich alles ganz einfach sein darf.

Schweige-Inseln ebnen uns den Weg in die Stille: wir schweigen im Haus und während der Mahlzeiten.

Zum ersten Mal wirkt Janet Friedel (Kreativ Coach) an den letzten beiden Tagen des Retreats mit und begleitet uns mit kreativen Momenten in eine weitere Dimension der Stille.

Das Retreat ist gleichermassen geeignet für Anfänger wie bereits Yoga und/ oder Meditation Praktizierende.

 

Programm

Das Retreat umfasst 6 x 90 min Yoga und 6 Morgen-/Abend-Meditationen, ausserdem zwei Einheiten mit kreativen Umsetzungen.

Ein individuelles Einzel-/Coachinggespräch mit der Kursleiterin ergänzt das Angebot.

 

Seminarort

Der Rosenwaldhof ist ein freundliches Haus der Stille, märchenhaft schön mitten im Havelland gelegen.

Kontakt: Rosenwaldhof

Bergstraße 2

14550 Groß Kreutz (Havel) OT Götz

gast@rosenwaldhof.de

Tel. 033207 / 5668-0

 

Seminargebühr

280 €

Hinzu kommen Übernachtung und Verpflegung, je nach gewünschter Zimmerkategorie, die im Rosenwaldhof zu buchen sind.

Early Bird: Bei Buchung und Bezahlung des Seminars bis zum 10.7.19:

249.- Euro

 

Kursleitung

Bewegen, Berühren, Begleiten: Sylvia Zeller ist Yogalehrerin, eine Meisterin der Entspannung und eine Hüterin der Stille. Seit über 20 Jahren verfolgt sie diese Spur und hat sich ihrem Herzensthema auf verschiedensten Wegen angenähert. Liebevolle Klarheit und herzliche Offenheit beschreiben die Art, wie sie ihr Wissen und ihre Erfahrungen an Menschen aller Altersgruppen weitergibt.

Scroll to top